fbpx

Über das IAOMT-ProtokollCostaRicanBioDental (5)
Die Mission von Costa Rican BioDental ist es, Amalgamfüllungen sicher zu entfernen und durch biologisch verträgliche Füllungsmaterialien zu ersetzen, ohne die natürliche Zahnstruktur zu zerstören, damit Patienten die Vorteile von lebendem Quecksilber und schwermetallfrei genießen und ihre natürlichen Zähne über die gesamte Lebensdauer hinweg länger erhalten können.

Die folgenden Schritte stammen direkt aus den IAOMT-Protokollvorschlägen und beschreiben die im IAOMT-Entfernungsprotokoll zu befolgenden Verfahren.

Basic Removal Protocol…

Aktivieren Sie den Negativ-Ionen-Generator. Während der Operation wird ein Partikelstrom aus negativ geladenen Ionen auf Sie gerichtet, um die Bindung von Quecksilberdämpfen in der Umgebung zu unterstützen.

Platzierung der Nasenmaske mit Außenluft. Unterhalb der Schutzbarriere befindet sich eine separate Luftquelle mit medizinischem Sauerstoff, um ein Einatmen der mit Quecksilber beladenen Dampfpartikel während des Vorgangs zu verhindern.

Platzierung einer latexfreien Mutter, einer Serviette und eines Speichelsaugers. Ein latexfreier Kofferdam wird zu Ihrem Komfort und Ihrer Sicherheit zusammen mit einer Zahnbinde und einem Speichelsauger richtig aufgetragen.

Kopf-Fuß-Schutzschicht auftragen. Eine Kunststoff-Schutzbarriere wird über Ihrem gesamten Körper angebracht, um zusätzlichen Kontakt mit Quecksilberpartikeln in der Umgebung zu vermeiden.

Positionierung und Ausrichtung des Elefantensaugers. Ein hochvolumiger extraoraler Luftvakuumsauger wird direkt über dem Operationsfeld angebracht, um alle Quecksilberdämpfe und Verunreinigungen aus der chirurgischen Umgebung zu entfernen.

Verwendung von HVE Suction mit Clean-Up Tip-Gerät. Die Evakuierung mit hohem Volumen (Geschwindigkeit) und einer Reinigungsspitze sorgt für eine bessere Aufnahme der Quecksilberamalgampartikel.

Speichel-Ejektor. Ein Speichelabscheider wird unter dem Kofferdam platziert, um die Quecksilberbelastung zu reduzieren.

Kaltwasserspray. Es werden reichliche Mengen Wasser angewendet, um die Hitze zu reduzieren, Quecksilberentladungen einzufangen und die Quecksilberkonzentration in der Umgebung zu verringern.

Cut & Chunk-Technik. Das Amalgam wird in Stücke geschnitten und mit einem Hartmetallbohrer mit kleinem Durchmesser in möglichst große Stücke geschnitten.

Gründliche Mundspülung. Nach dem Eingriff sollte der Mund gründlich mit Wasser gespült und dann mit einer Aufschlämmung aus Holzkohle, Chlorella oder einem ähnlichen Adsorptionsmittel ausgespült werden.

Wussten Sie schon? CostaRicanBioDental (35)

Während der Amalgamentfernung können hohe Mengen an Quecksilberdampf leicht durch den Kofferdam gelangen. Aus diesem Grund hat Costa Rican BioDental einen einzigartigen und verbesserten Kofferdam entwickelt, der sicherstellt, dass kein nachweisbarer Quecksilberdampf in Mund und Körper gelangt. (Lern mehr)

Über das Huggins-Protokoll… Huggins
Dr. Hal A. Huggins DDS, MS war sowohl ein amerikanischer Arzt für Zahnmedizin, Immunologe als auch ein Wissenschaftler, der eines der am weitesten entwickelten Protokolle zur Entfernung von Quecksilber-Amalgam-Füllungen aus dem Körper entwickelte.

Die folgenden Schritte basieren auf dem Huggins-Protokoll und beschreiben zusammen mit dem Basic Removal Protocol die Vorgehensweise, die im Enhanced Removal Protocol zu befolgen ist.

Erweiterte Entfernungsschritte…

Messen Sie Amalgame mit dem Hal Huggins RITA Meter. Ihre Amalgame werden zur Entfernung in strenger elektrischer Reihenfolge elektrisch kartiert.

Detox-Aufschlämmung vor dem Entfernen. Auf Anfrage und nachdrücklich empfohlen wird eine Kombination aus Chlorella, Seetang, Spirulina und Aktivkohle, um Sie während der Operation besser zu schützen (lesen Sie mehr).

Nasenkanüle mit Sauerstofftank. Eine saubere Quelle von medizinischem Sauerstoff wird während der Operation über eine Nasenkanüle direkt in Ihre Nase eingespeist.

Non-Latex Dam. Ein spezieller, nicht aus Latex bestehender, quecksilberbeständiger Nitrilkautschuk-Damm wird zusammen mit einer Zahnbinde und einem Speichelsauger aufgetragen, um Ihren Komfort und Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Langsambohren mit Hartmetallbohrer. Ein einzigartiges Handstück mit niedriger Geschwindigkeit wird mit einem speziellen Amalgam-Entferner verwendet, um die Amalgamfüllung schnell, sicher und effizient zu entfernen.

Sequentielle Entfernung durch Quadranten (oder durch Zähne in extremen Fällen). Ihre Quecksilberfüllungen werden durch Teilstücke entfernt, ohne dass die verbleibende gesunde Zahnstruktur unnötig geschädigt wird.

Mercury Scavenging Mouth Spülen. Der Zahnarzt, die Assistentin und Sie werden alle überprüfen, ob das Quecksilberamalgam vollständig aus Ihren Füllungen entfernt wurde.

Wussten Sie schon? CostaRicanBioDental (35)

Laut Dr. Huggins ist es von großer Bedeutung, dass das Amalgam in der richtigen Reihenfolge entfernt wird, die durch den durch die Füllungen fließenden elektrischen Strom bestimmt wird, da hierdurch ein Satz von vier heilenden endokrinen Drüsen zur Heilung angeregt werden kann, die eine Chance von 80% bieten zu bewirken, dass der Körper beginnt, das Quecksilber über den Urin von selbst (ohne Zusätze) zu eliminieren.

Über unser erweitertes Protokoll…

Dr. Hal A. Huggins DDS, MS war sowohl ein amerikanischer Arzt für Zahnmedizin, Immunologe als auch ein Wissenschaftler, der eines der am weitesten entwickelten Protokolle zur Entfernung von Quecksilber-Amalgam-Füllungen aus dem Körper entwickelte.

In den folgenden Schritten werden die grundlegenden und erweiterten Entfernungsprotokolle mit einer speziell entwickelten Zahntechnologie kombiniert, die verhindert, dass nachweisbarer Quecksilberdampf am Damm vorbeizieht, sowie mit einem Ansatz zur minimal invasiven zahnschonenden Kavitätenpräparation, bei dem der Verlust einer gesunden Zahnstruktur vermieden wird kompatiblen Restaurationsmaterialien zusammen mit ihren fortschrittlichen biomimetischen Anwendungstechniken.

Erweiterte Entfernungsschritte…

Quecksilber-Dekontaminationsstaudämme. Unsere Untersuchungen zur Eindämmung des Quecksilberdampfs, der am Kofferdam vorbeikommt, haben dazu geführt, dass wir eine ganz besondere Zahntechnologie erfunden haben, die zu 99% sicherstellt, dass während der Operation kein nachweisbarer Dampf in den Mund gelangt (weiterlesen).

Amalgamentferner Burs. Um die Freisetzung von giftigem Quecksilberdampf zu verringern, wird ein spezielles Instrument zur Verhinderung übermäßiger Hitze und langer Behandlungszeiten eingesetzt (mehr dazu).

Health Cycle Scheduling. Alles Leben und jede Existenz im Universum kommt in Zyklen zum Ausdruck, die auf den sieben klassischen Planeten der Antike basieren, von denen die sieben Tage in der Woche stammen (lesen Sie mehr).

Minimalinvasive Vorbereitung. Ein moderner medizinischer Ansatz zur Erhaltung einer gesunden Zahnstruktur, der in erster Linie auf der ART-Technik, dem Hydro-Abrieb und dem Boykottieren des Zahnbohrers, insbesondere der Turbine, beruht (mehr dazu).

Remineralisierungsbehandlung. Die Ozonbehandlung ist eine wichtige Komponente für den Prozess der Remineralisierung von Zähnen. Sie tötet vorhersehbar alle mutanbakteriellen Mikroben sowie ihre sauren Endprodukte ab, die für Karies verantwortlich sind, und kehrt die Chemie des Zahns vor der Rekonstruktion in den neutralen Zustand zurück, um eine gesündere und länger anhaltende Wiederherstellung zu erreichen (Weiterlesen).

Erdungsschutz. Der Erdungsschutzschild der Erde erzeugt eine negative Ionenladung, die die gesundheitsschädlichen Auswirkungen der positiv geladenen Quecksilberdampfionen auf den Körper neutralisieren kann (lesen Sie mehr).

Wussten Sie schon? CostaRicanBioDental (35)

Laut FDA führt das Entfernen von Amalgamfüllungen zu einem unnötigen Verlust der gesunden Zahnstruktur. Aus diesem Grund hat Costa Rican BioDental speziell einen minimal invasiven und biomimetischen Ansatz entwickelt, um den Verlust einer gesunden Zahnstruktur durch einen neuen zahnärztlichen Ansatz zu verhindern, bei dem die A.R.T. Abrieb und Sauerstoff-Ozon zusammen mit biokompatiblen Restaurationsmitteln der 7. Generation und ihren fortschrittlichen biomimetischen Anwendungstechniken.

Menü schließen