fbpx

BPA & Metallfreie Zahnheilkunde

Dank der fortschrittlichen Metall- und BPA-freien Zahntechnologie kann heute ein biokompatibles Zahnersatzmaterial gewählt werden, das vollständig frei von Bis-GMA, Phenol, Bisphenol, Nickel, Cadmium, Aluminium, Aluminiumbarium, Palladium, Beryllium, Titan und anderen toxischen Stoffen ist Metalle, die in den meisten Nicht-Amalgam-Dental-Kompositmaterialien mit „weißer Füllung“ verwendet werden, sind möglich.

Dies hat uns veranlasst, die Verwendung dieser konventionellen Verbundwerkstoffe einzuschränken und ein Material mit einer einzigartigen Chemie zu verwenden, das keine Metalle oder BPA enthält. Dieses Material heißt DiamondLite. Ein ungiftiges, hochgradig biokompatibles Material, das inert zu sein scheint, da es keine Reaktion des Körpers hervorruft und von den meisten biologischen Zahnärzten als hochgradig kompatibel mit dem Immunsystem angesehen wird.

DiamondLite-Verbundwerkstoffe sind in allen anderen Vergleichskategorien haltbarer als Amalgam und schlagen Amalgam, einschließlich hochfester Hochbruchzähigkeit, Härte, Verschleißfestigkeit, geringer Schrumpfung, hervorragender Farbstabilität, Farbanpassung und hervorragender Passform. Es hat eine ähnliche Abnutzungsrate wie natürliche Zähne, es ist nicht cytotoxisch, was bedeutet, dass es die Gewebezellen des Körpers nicht abtötet (die meisten Dentalmaterialien sind cytotoxisch), und es hat eine Toxizitätsbewertung von „0“ (nicht toxisch), gemessen durch ADA / ANSI 0-5 Bewertungsskala

Laut den Berichten von Clifford und Biocomp über die Verträglichkeit des Blutserums ist DiamondLite das beste Komposit, das der Körper von Menschen am besten verträgt.

Costa Rican BioDental freut sich, DiamondLite für Patienten anbieten zu können, die echte biologische Verträglichkeit suchen.

Wenn Sie mehr über dieses bahnbrechende Material erfahren möchten, besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.drmco.com oder rufen Sie unser Büro an, um einen Termin für eine Beratung zu vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass wir im Gegensatz zu anderen biologischen oder ganzheitlichen Zahnärzten die Best-Practice-Empfehlungen von DiamondLite befolgen und daher DiamondBond-Primer zur Vorbereitung der Zähne, DiamondFlow Base to Line und DiamondLED-Polymerisationslampe für die endgültige Verbindung verwenden.

DiamondLiteCosta Rican BioDental DiamondLite-Logo

Metall & BPA frei. Völlig frei von Bis-GMA, Phenol, Bisphenol, Nickel, Cadmium, Aluminium, Aluminiumbarium, Palladium, Beryllium, Titan und anderen toxischen Metallen, die in den meisten Verbundwerkstoffen verwendet werden.

Haltbarer als Amalgam. Schlägt Amalgam in allen anderen Kategorien des Vergleichs einschließlich; Hohe Festigkeit, hohe Bruchzähigkeit, Verschleißfestigkeit, geringer Schrumpf, hervorragende Farbstabilität, Farbanpassung und hervorragende Passform.

Nicht zytotoxisch und sehr gut biokompatibel. Inert und nicht cytotoxisch, da es keine Reaktion des Körpers hervorruft und daher die Gewebezellen des Körpers nicht abtötet (die meisten Dentalmaterialien sind cytotoxisch).

Wusstest du?

Laut den Berichten von Clifford und Biocomp über die Verträglichkeit des Blutserums ist DiamondLite das beste Komposit, das der Körper von Menschen am besten verträgt. (überzeugen Sie sich selbst)

“Biokompatibilität” Eine grundlegende Eigenschaft!
CostaRicanBioDental (53)

„In Bezug auf Festigkeit, Schrumpfung und Biokompatibilität gibt es KEIN BESSERES VERBUNDWERKSTOFF!“

„SCHLUSSFOLGERUNG: Diamantmaterialien enthalten keine zytotoxisch-metallischen Ionenbestandteile, verdampfbaren Methacrylsäurebestandteile oder Chemikalien, die zu Schleimhautreizungen, Fibroblastenveränderungen, epithelialen Veränderungen, Mikroabscessbildung, Lyse oder hämolytischem Verhalten führen. Dies steht im Gegensatz zu vielen anderen gebräuchlichen Zahnersatzprodukten. “BIODENT.

„Biokompatibilität sollte eine grundlegende Eigenschaft jedes Materials sein, das für den zahnärztlichen oder medizinischen Gebrauch bestimmt ist. Alle Diamantmaterialien wurden gemäß den anerkannten ISO- und / oder ANSI / ADA-Standards wie ISO # 10993, ANSI / ADA # 41 und EN # 30990 getestet. Sie haben auch zahlreiche klinische Bewertungen von qualifizierten Gesundheitsfachleuten weltweit erfolgreich bestanden. Obwohl Materialien, die mit 2 oder weniger bewertet werden, derzeit als akzeptabel eingestuft werden, betrachten wir 0 als besseren Maßstab. DiamondCrown, DiamondLite, DiamondFlow, DiamondLink und DiamondBond haben alle ZERO in ihren jeweiligen Tests getestet. “BIODENT.

Wusstest du?

Costa Rican BioDental ist eine der wenigen Zahnkliniken der Welt, die die Empfehlungen von DiamondLite zu bewährten Verfahren befolgt und daher stets optimale Ergebnisse erzielt. Nach unserem strengen Verfahren müssen die DiamondBond-Conditioner und -Primer die Zähne vorbereiten, die DiamondFlow-Basis auskleiden und aufbauen und die DiamondLED aushärten.

Bestes verfügbares Verbundmaterial! CostaRicanBioDental (35)

Stärke. Ideal für TMJ-Syndrom, Bruxer und Habitual Clenchers aufgrund seiner stoßdämpfenden Eigenschaften, Verschleißfestigkeit und Super High Fracture Toughness. simuliert die funktionelle Ästhetik der Verschleißfestigkeit ähnlich NATURAL TOOTH!

Schwindung. Hervorragende marginale Integrität, ultimative Langlebigkeit und sehr geringe Schrumpfung garantieren eine hervorragende Passform und lang anhaltende überlegene Haftung.

Ästhetik. Hervorragende Farbstabilität, genaue Farbabstimmung und Fleckenbeständigkeit. Imitiert die Eigenschaften der natürlichen Zahnstruktur.

Menü schließen